Artikel markiert von Otto

Javari: Amazon greift Zalando und Mirapodo an

Amazon startet in Deutschland mit Javari sein nächstes Vertical im Fashion-Bereich – und legt sich nicht nur mit dem Einzelhandel (Deichmann & Co.), sondern auch mit den zwei in den Medien außerordentlich präsenten und in der Werbung aktiven Möchtegern-Platzhirschen, mirapodo und zalando. Und hinter denen steckt ja nicht irgendwer – sondern die Samwers (zalando) und…

Die Otto Group wächst – ist das genug?

Vor ein paar Tagen veröffentlichte die Hamburger Otto Group die Zahlen des Ende Februar abgelaufenen Geschäftsjahres 2010/2011. Die Zahlen lesen sich gut bis sehr gut, aber es scheint auch legitim das Konzernergebnis, insbesondere im Segment “Multichannel-Einzelhandel”, etwas kritischer zu hinterfragen. Die Otto Group operiert hier in einem stark und stetig wachsenden Markt, der deutsche Versandhandel…

Quelle-Pleite – wo werden die Umsätze hingehen?

Bei allem Rummel um die Quelle-Insolvenz mit abschliessender Pleite der Arcandor-Primondo-Versandsparte erscheint es mir doch spannend zu beobachten, wo denn wohl die bisherigen Quelle.de-Umsätze in Zukunft getätigt werden – oder ob sie zu einem größeren Teil verschwinden. Letzteres kann ich mir nicht so recht vorstellen – warum sollten Quelle-Kunden, die bisher im Internet bestellt haben, plötzlich wieder in…

Models im Doppelpack: Otto wirbt mit Tatjana Patitz und Eva Padberg

Der Otto Versand hat sich für den Titel des neuen Hauptkatalog Frühjahr/Sommer 2007 ein neues Gesicht geangelt – und sich dabei wieder für ein internationales Topmodel entschieden: Tatjana Patitz wird die Otto-Kunden in die “Saison des guten Gefühls” begleiten. Das bisherige Titelmodel Eva Padberg bleibt den Kunden aber erhalten – im neuen Katalog wird Eva Padberg…

Otto startet neuen Spezialkatalog: refashion

Der Hamburger Versandhändler Otto weitet mit einem neuen Titel sein Kataloggeschäft aus. Refashion soll vor allem Frauen zwischen 18 und 29 ansprechen, der Katalog soll alle vier bis sechs Wochen erscheinen und damit schneller als der Hauptkatalog (derzeit 3x im Jahr) auf Modetrends reagieren können bzw. selbst Trends setzen. Im Gegensatz zum Magalog brandneu integriert…

Brandneu bei Otto

Das Hamburger Versandhaus Otto hat vor einigen Tagen eine neue Marke vorgestellt. Unter dem Namen “brandneu” bietet Otto mehr als 30 Premiummarken wie Miss Sixty, Hilfiger Denim, Cinque, Toni Gard, Calvin Klein Jeans oder Pringle an. Dabei ließ Otto von der Hamburger Agentur McEmotion (einer McCann Erickson Tochter) ein völlig neues Konzept entwickeln: Die Printausgabe des brandneu-Katalogs ist…